Stahl-Auffangwannen vom Typ EW (Eckwanne)

Stellplatz im Unternehmen ist eine wichige Ressource und daher ist eine optimale Raumnutzung des vorhandenen Lagerraums besonders wichtig. Die Eck-Auffangwannen sind genau für diesen Zweck konstruiert und bieten mit ihrer Eckform eine optimale Raumnutzung. Je nach Ausführung bieten die Eckwannen einen Lagerplatz für max. 5 Fässer a 200 Liter (auch mit 60 Liter Fässern und Kleingebinde kombinierbar) und sind wie die meisten Stahl-Auffangwannen aus 3mm dickem Stahlblech gefertigt. Die Eck-Auffangwannen besitzen eine niedrige Bauform und haben eine Unterfahrhöhe von 100 mm, so dass diese Eckwannen problemlos mit einem Stapler oder Hubwagen bewegt werden können. 

Weitere Informationen zu den Stahl-Auffangwannen vom TYP EW (Eck-Auffangwannen) 

Die Stahl-Auffangwannen vom EW sind anders als die normalen Auffangwannen von der Grundfläche her nicht ein reines Rechteck, sondern bestehen geometrisch aus zwei zusammengesetzten Rechtecken, so dass hier vorhandener Lagerplatz im Unternehmen optimal ausgenutzt werden kann. Gerade Eck-Stellplätze sind sonst im Unternehmen häufig "tote" Stellfläche, denn in den Ecken gelagerte Paletten oder Güter können nur mit  viel Aufwand manövriert und bewegt werden. Auch bei der Lagerung von Gefahrstoffen sind die Eck-Stellplätze mit normalen Auffangwannen nicht immer optimal genutzt - ganz anders bei den Eck-Auffangwannen vom TYP EW.  Auf diesen Stahl-Auffangwannen können bis zu 5 200-Liter Standardfässer gelagert werden und so wir die vorhandene Stellfläche für Gefahrstoffe optimal zur Lagerung verwendet. Mit umfangreichem Zubehör wie Spritzschutzwand, verzinkter Fassauflage, Rollenauflage oder auch Gebinderegalen können auf den Eck-Auffangwannen nicht nur Fässer stehend gelagert werden, sondern einer vielseitigen Nutzung steht nichts im Wege: Ob als Fassabfüllstation oder Kleingebindelager - die Eck-Auffangwannen ermöglichen eine optimale Raumnutzung.

Alle Eck-Auffangwannen des TYP EW sind für die Lagerung entzündbarer Flüssigkeiten der GHS-Kategorien 1-3 sowie für gewässergefährdende Flüssigkeiten der GHS-Kategorien 1-4 zugelassen. Einen detaillierten Vergleich, welche Auffangwanne (Stahl, Edelstahl, Kunststoff und GFK) für welche Gefahrstoffe geeignet sind, finden Sie hier: Auffangwannen im Vergleich.

Die Eck-Auffangwannen vom TYP EW sind gemäß der Stahlwannenrichtlinie StawaR gebaut und verfügen daher über eine  Zulassung vom DIBt, so dass diese Stahl-Auffangwannen alle in Deutschland geltenden Vorschriften für Auffangwannen erfüllen. Je nach Wunsch sind die Modelle in zahlreichen RAL-Farben erhältlich; ebenso sind die Auffangwannen als ebenso feuerverzinkte Variante lieferbar. 

Beachten Sie bei der Auswahl der passenden Größe der neuen Auffangwannen die geltenden Vorschriften für Mindestvolumina von Auffangwannen. Für Kunden aus Österreich haben wir ebenfalls die Informationen zur Mindestgröße von Auffangwannen in Österreich zusammengestellt, die sich in vielen Punkten von den Mindestgrößen in Deutschland unterscheiden.

 
   
 
Eckwanne EW-3 aus Stahl

Abm.: 1250 x 700 x 300 mm - für optimale Raumnutzung

ab 420,00 € *


Bruttopreis:
ab 499,8 € inkl. MwSt
Eckwanne EW-5 aus Stahl

Abm.: 1850 x 700 x 230 mm - für optimale Raumnutzung

ab 495,00 € *


Bruttopreis:
ab 589,05 € inkl. MwSt
Eckwanne mit Spritzschutzwand Typ EW-SW-3

Eckwanne mit 2-seitige Spritzschutzwand für EW-SW-3

ab 550,00 € *


Bruttopreis:
ab 654,5 € inkl. MwSt
Eckwanne mit Spritzschutzwand Typ EW-SW-5

Eckwanne mit 2-seitige Spritzschutzwand Typ EW-SW-5

ab 685,00 € *


Bruttopreis:
ab 815,15 € inkl. MwSt
   
 

Tagwolke

 

Zuletzt angesehen