1000-Liter Stahl-Auffangwannen vom Typ AW-PE (mit PE-Einsatz) - ideal für aggressive Säuren und Laugen

Stahl-Auffangwannen haben viele positive Eigenschaften - sie sind extrem robust und insbesondere gegenüber mechanischen Einwirkungen fast immun. Allerdings bieten Stahl-Auffangwannen nicht gegenüber allen Gefahrstoffen eine optimale chemische Resistenz und gerade wenn aggressive Säuren oder Laugen gelagert werden sollen, können diese Gefahrstoffe die Stahl-Auffangwannen angreifen. Daher sind diese speziellen Auffangwannen vom TYP AW-PE mit einem PE-Kunststoffeinsatz ausgestattet, um die Vorteile von Stahl-Auffangwannen mit der chemischen Resistenz von Kunststoff-Auffangwannen zu kombinieren. Selbst aggressive Säuren oder Laugen können auf diesen Auffangwannen mit Kunststoff-Einsatz gelagert werden. Fixiert werden die Einsätze mit einem Klemmrahmen und zusätzlich sind die Auffangwannen vom TYP AW-PE mit einem verzinkten Gitterrost (Tragfähigkeit 1000 kg/m²) ausgestattet. Eine Lagerung von max. 4 Fässern a 200 Liter oder max. 2 Containern (IBC) a 1000 Liter ist möglich (auch mit 60 Liter Fässern und Kleingebinde kombinierbar).

Weitere Informationen zu den Stahl-Auffangwannen vom TYP AW-PE

Die Stahl-Auffangwannen vom TYP AW-PE bieten eine perfekte Kombination aus mechanischer Robustheit und chemischer Resistenz gegenüber aggressiven Gefahrstoffen wie Säuren und Laugen. Die 1000-Liter Auffangwannen werden immer mit einem Einsatz aus Kunststoff ausgeliefert, so dass auch die Lagerung von Gefahrstoffen auf diesen Stahl-Auffangwannen möglich ist, die normalerweise den Stahl angreifen würden. Im Vergleich von Stahl- und Kunststoff-Auffangwannen sieht man sehr gut, dass klassische Stahl-Auffangwannen nur für die Lagerung von Gefahrstoffen (insbesondere  für entzündbare Flüssigkeiten der GHS-Kategorien 1-3 und gewässergefährdende Flüssigkeiten der GHS-Kategorien 1-4) geeignet bzw. zugelassen sind. Durch die Nutzung des Kunststoffeinsatzes können hier nun ebenso Säuren und Laugen gelagert werden, so dass diese im Unternehmen wesentlich flexibler eingsettz werden können. Je nach Ausführung sind die Auffangwannen vom TYP AW-PE für 1-2 IBC geeignet. Wie die meisten anderen Stahl-Auffangwannen auch sind diese Modelle mit Stützfüßen ausgerüstet,so dass sie problemlos per Hubwagen oder Gabelstapler transportiert werden können. 

Die 1000-Liter-Auffangwannen AW-PE werden gemäß der Stahlwannenrichtlinie gebaut und haben alle notwendigen Zulassungen die wichtige Übereinstimmungserklärung vom DIBt, so dass diese Auffangwanne alle Vorschriften für Auffangwannen in Deutschland erfüllt. Je nach Wunsch sind die Stahl-Auffangwannen TYP AW-PE in gängigen RAL-Farben erhältlich (lackiert) oder auch als feuerverzinkte Ausführung. 

Beachten Sie bei der Auswahl der passenden Größe der Ihrer neuen Stahl-Auffangwanne die geltenden Vorschriften für Mindestvolumina von Auffangwannen. Für unsere Kunden aus Österreich haben wir ebenfalls die Informationen zur Mindestgröße von Auffangwannen in Österreich zusammengestellt, die sich in vielen Punkten von den Mindestgrößen in Deutschland unterscheiden. Neben den hier aufgeführten Modellen mit 1000 Liter Auffangvolumen gibt es auch kleinere Stahl-Auffangwannen mit PE-Einsatz und einem Volumen von 200 Litern - diese finden Sie hier: Zu den 200-Liter Stahl-Auffangwannen mit PE-Einsatz.

 
   
 
Stahl Auffangwanne AW-1000/PE

Abm.: 1472 x 1472 x 623 mm - mit PE-Einsatz & Gitterrost

Listenpreis: 1.226,00 € * ab 1.165,00 € *

Bruttopreis:
ab 1386,35 € inkl. MwSt
%
Stahl Auffangwanne AW-1000-2/PE

Abm.: 2662 x 1312 x 438 mm - mit PE-Einsatz & Gitterrost

Listenpreis: 1.512,00 € * ab 1.437,00 € *

Bruttopreis:
ab 1710,03 € inkl. MwSt
%
   
 

Tagwolke

 

Zuletzt angesehen